Ausflug ins Flateydalur

Gestern haben wir mit Freunden bei wunderschönem Wetter einen Auslfug ins Flateydalur bei Grenivik gemacht. Am Anfang des Tales konnten wir eine Sortierstation für Schafe sehen, in dem gerade hunderte Schafe sortiert wurden. Durch das, bis auf wenige Sommerhäuse, total unbewohnte Tal führt eine Jeeppiste durch etliche Flüsse bis zum Meer. Hier konnten wir unseren Jeep mal ganz austesten und sind jetzt auch im Wasser geübte Fahrer. In der Nähe des Strandes haben wir uns gegrillte Würstchen schmecken lassen und die Sonne genossen. Auf dem Rückweg unternahmen wir noch eine kleine Wanderung zu einem schönen Wasserfall in einem Seitental. Das war sicherlich nicht der letzte Ausflug ins Flateydalur.

Euer Thorsten und Biene

This entry was posted on Dienstag, September 16th, 2008 at 00:09 and is filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

One Response to “Ausflug ins Flateydalur”

  1. Maria und Yvonne Says:

    Hallo ihr zwei Lieben,
    viele Grüße vom Bodensee! Wenn wir eure Bilder sehen werden wir immer wieder neidisch!!! Lasst es euch gutgehen!
    Heut abend gehts wahrscheinlich zum Oktoberfest in Konstanz, da können wir wenigstens ein bissl in Münchner Erinnerungen schwelgen.

    Liebe Grüße
    Maria und Yvonne