Wunderschön und Eiskalt

In Akureyri sieht man die Sonne fast überhaupt nicht mehr, darum haben wir uns heute bei knapp -20 °C auf die Suche nach der Sonne gemacht. Als wir über den Pass in Richtung Mývatn gefahren sind, haben wir sie schon hinter den Bergen erahnen können. Am Goðafoss hatte sie sich versteckt und wir konnten eine Stunde Sonne pur genießen. Dann ist sie leider für heute auch schon wieder verschwunden.

Viele Grüße aus Akureyri,
Biene und Thorsten

This entry was posted on Sonntag, Dezember 14th, 2008 at 22:04 and is filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.