Update zum Vulkanausbruch in Südisland

Über Nacht hat die Aktivität des brodelnden Vulkans weiter zugenommen. Die Länge der Spalte hat sich mittlerweile fast verdoppelt und der Vulkan speit nun auf einer Länge von fast 2 km Lava und Asche.

Heute morgen gegen 7 Uhr ist durch eine Reihe von Explosionen eine riesige Gaswolke entstanden, die bist zu 4 km in den Himmel ragte.

Da bei den letzten 3 Ausbrüchen dieses Vulkans jedes Mal der größere Nachbarvulkan Katla mit ausgebrochen ist, steht dieser jetzt unter genauer Beobachtung.

Hier wieder 2 Links:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,684913,00.html
http://icelandreview.com/icelandreview/daily_news/?cat_id=16539&ew_0_a_id=359689

Viele Grüße

Biene und Thorsten

This entry was posted on Montag, März 22nd, 2010 at 14:30 and is filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.